Constantin Dupien

Autor • Herausgeber • Leipziger

Schlagwort: Phantastik

  • Parlez-vous français? Bernar LeSton im Gespräch

    Der deutsche Autor Bernar LeSton liebt es, seine Kurz- und Kürzestgeschichten live vorzutragen. Mehr darüber erfahrt ihr im folgenden Interview. Wer mehr über Bernar erfahren möchte, kann ich auf seiner Homepage Geschichten und andere Texte besuchen, auf der er über aktuelle und kommende Projekte berichtet. Außerdem gibt es auch ausreichend Kostproben seines Könnens. In der […]

  • Tobias Bachmann im Gespräch

    Wieso sollte man sich auf etwas spezialisieren, wenn die Vielseitigkeit das spezielle ist, was einen ausmacht? Ich war noch nie ein Freund von Genredefinitonen. Auf meinen Manuskripten steht immer nur „Roman“ oder „Erzählung“, nie ein Genre.

  • Markus K. Korb im Gespräch

    Eine gute Gespenstergeschichte besticht durch ihre dichte Atmosphäre. Oft sind es die Beschreibungen von Orten, Seelenzuständen, die mich fesseln.

  • Fuchs geht um bespricht In Blut und Liebe

    „In Blut und Liebe“ ist ein sehr liebevoll und detailliert gestalteter Sammelband mit 14 in ihren Themen vielfältigen Texten, die dadurch verschiedene Menschen unterschiedlich ansprechen werden. Mir persönlich wäre eine in ihrem Rahmenkonzept etwas reduziertere Version lieber gewesen, dies kann aber jeder Einzelne erst nach der Lektüre und für sich selbst beurteilen.

  • Horror and More bespricht In Blut und Liebe

    Fazit: „In Blut und Liebe“ von Constantin Dupien ist eine anspruchsvolle, düstere, schwermütige Sammlung von Kurzgeschichten, die nicht auf der reinen Unterhaltungsschiene unterwegs ist, sondern eher die besonnenen Genießer ansprechen dürfte. Dieses handwerklich einwandfreie Werk ist etwas zu speziell, um die breite Masse ansprechen zu können. Deswegen muss ich ein Pünktchen abziehen. Die restlichen Punkte […]

  • Horror & Co bespricht Mängelexemplare und andere makabre Geschichten

    Fazit: Abwechslungsreiche Anthologie mit wenigen schwachen, einigen guten und einer Mehrheit an durchschnittlichen Geschichten. Jeder, der Kurzgeschichten mag, muss aber wegen der guten Geschichten des Bandes unbedingt einen Blick riskieren.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner