Constantin Dupien

Autor • Herausgeber • Leipziger

Kategorie: In Blut und Liebe

  • Fuchs geht um bespricht In Blut und Liebe

    „In Blut und Liebe“ ist ein sehr liebevoll und detailliert gestalteter Sammelband mit 14 in ihren Themen vielfältigen Texten, die dadurch verschiedene Menschen unterschiedlich ansprechen werden. Mir persönlich wäre eine in ihrem Rahmenkonzept etwas reduziertere Version lieber gewesen, dies kann aber jeder Einzelne erst nach der Lektüre und für sich selbst beurteilen.

  • Horror and More bespricht In Blut und Liebe

    Fazit: „In Blut und Liebe“ von Constantin Dupien ist eine anspruchsvolle, düstere, schwermütige Sammlung von Kurzgeschichten, die nicht auf der reinen Unterhaltungsschiene unterwegs ist, sondern eher die besonnenen Genießer ansprechen dürfte. Dieses handwerklich einwandfreie Werk ist etwas zu speziell, um die breite Masse ansprechen zu können. Deswegen muss ich ein Pünktchen abziehen. Die restlichen Punkte […]

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner