Constantin Dupien

Autor • Herausgeber • Leipziger

Schlagwort: Vincent Voss

  • Buchbesprechung: Vincent Voss – Frischfleisch: Nullpersonen

    Alter Schwede, beißt uns Vincent Voss hier brutal in die Fresse. Ein atemberaubender Ritt in den Untergang der Menschheit!

  • Mängelexemplare: Haunted

    Am Ende des Glaubens fangen sie an zu existieren. Nach fast einem Jahr Ideensammeln, Mitstreiter gewinnen, (natürlich) Schreiben, anschließendem Redigieren und Coverdesignen ist es nun endlich soweit: In wenigen Wochen kommt mit Mängelexemplare: Haunted der jüngste Sprössling der 2013 gestarteten Reihe auf den Markt. Hier ein paar nice-to-know-facts: Dreizehn illustrierte Spuk- und Geistergeschichten, herausgegeben von […]

  • Vincent Voss packt aus (des Vincents wahres Gesicht)

    Och, der Helene-Fischer-Vergleich mal wieder, ich habe es geahnt. Na klar sind die Leute neidisch auf mein Aussehen, aber da steckt harte Arbeit hinter.

  • Buchbesprechung: Vincent Voss – Tödlicher Gruß

    Ich freue mich bereits auf neue Bücher von Vincent Voss, dann gerne auch wieder doppelt so lang. Bis dahin empfehle ich jedem Freund guter, actionreicher Thrillerunterhaltung, gespickt mit zahlreichen Wendungen und lebendigen Charakteren, das neueste Werk von VV: Tödlicher Gruß. Es rockt!

  • Fuchs geht um bespricht In Blut und Liebe

    „In Blut und Liebe“ ist ein sehr liebevoll und detailliert gestalteter Sammelband mit 14 in ihren Themen vielfältigen Texten, die dadurch verschiedene Menschen unterschiedlich ansprechen werden. Mir persönlich wäre eine in ihrem Rahmenkonzept etwas reduziertere Version lieber gewesen, dies kann aber jeder Einzelne erst nach der Lektüre und für sich selbst beurteilen.

  • Horror and More bespricht In Blut und Liebe

    Fazit: „In Blut und Liebe“ von Constantin Dupien ist eine anspruchsvolle, düstere, schwermütige Sammlung von Kurzgeschichten, die nicht auf der reinen Unterhaltungsschiene unterwegs ist, sondern eher die besonnenen Genießer ansprechen dürfte. Dieses handwerklich einwandfreie Werk ist etwas zu speziell, um die breite Masse ansprechen zu können. Deswegen muss ich ein Pünktchen abziehen. Die restlichen Punkte […]

  • Buchbesprechung: Vincent Voss – Faulfleisch

    Ich habe Vincent Voss bei einer Lesung kennengelernt, bei der er aus diesem Werk gelesen hat. Daraufhin habe ich um ein signierte „Faulfleisch“ gebeten und es auch vor wenigen Tagen mit der Post erhalten. Das Buch habe ich während einer Zugfahrt fast an einem Stück verschlungen. Und ich muss sagen: Herr Voss hat ein unglaubliches […]

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner